Bereichsbild
Links
Kontakt
Zentrale Anlaufstellen der Universität

Personen und Einrichtungen
Personal- und Einrichtungsverzeichnis der Universität

 

 

Dr. Rebecca Sauer

Sauer

Werdegang

  • seit Oktober 2011: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Teilprojekt C06,
    Beruf und Bildung im islamischen Kanzleiwesen oder: Verwaltung als Königsdisziplin.
     
  • 2007-2012: Promotionsstudium (Islamwissenschaft) an der Universität zu Köln.
     
  • 2009-2011: Promotionsstipendium der Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.
     
  • 2008-2011: Lehrbeauftragte an der Universität zu Köln.
    Lehrveranstaltungen zur Geistes- und Ideengeschichte des Islams sowie zu Reformbewegungen des 19./20. Jahrhunderts.
     
  • 2001-2006: Studium an der Universität zu Köln mit dem Abschluss Magister Artium in den Fächern Islamwissenschaft, Mittlere/Neuere Geschichte und Fennistik. Examensarbeit mit dem Thema Selbstreflexion, Frustration und Zukunftsperspektiven – Samir Qasir zum kulturellen und politischen Selbstverständnis arabischer Gesellschaften


    Veröffentlichungen

  • “Rebellion und Widerstand, Tradition und Moderne. Gād al-Ḥaqq zu politisch- religiös motivierter Gewalt im Islam“. In: XXX. Deutscher Orientalistentag,  Freiburg, 24.-28.September 2007. Ausgewählte Vorträge, herausgegeben im Auftrag der DMG von Rainer Brunner, Jens Peter Laut und Maurus Reinkowski, Dezember, URL http://orient.ruf.uni-freiburg.de/dotpub/sauer.pdf, (Zugriff am 29.06.2011).
     
  • Rebellion und Widerstand - Politisch-religiös motivierte Gewalt im innerislamischen Diskurs, Würzburg, Ergon Verlag, 2013
     
  • In Vorbereitung: , „Tafsīr between law and exegesis: The case of Q 49:9”, in: Pink, Johanna/ Görke, Andreas (Hrsg.), Inner and Outer Boundaries of the Genre Tafsīr, 2014.

 

Verantwortlich: Webmaster
Letzte Änderung: 15.10.2014
zum Seitenanfang/up